Wir sind ein unabhängiges Steuer- und Rechtsberatungsunternehmen mit Sitz in Basel.

VAT Refund


Rückvergütung der Mehrwertsteuer - VAT Refund

vat refund

Leistungsempfänger mit Unternehmereigenschaft und mit Wohn-, Geschäftssitz oder Betriebsstätte im Ausland, die in der Schweiz Auslagen für ihre unternehmerische Tätigkeiten haben, können die bezahlte Mehrwertsteuer auf diesen Leistungen zurück vergüten lassen.

Nach oben


Voraussetzungen

Voraussetzungen

Vergütet wird die Mehrwertsteuer auf Leistungen, wenn

  • die Rechnung vom inländischen Steuerpflichtigen vorschriftsgemäss ausgestellt worden ist
  • das ausländische Unternehmen seinen Geschäftssitz im Ausland hat
  • das ausländische Unternehmen in der Schweiz selber keine Leistungen erbringt 
  • der Staat des anspruchsberechtigten Unternehmens der Schweiz das volle Gegenrecht gewährt 
  • die Höhe der rückforderbaren Steuern pro Kalenderjahr min. CHF 500.- betragen (ca. EUR 450.--)
  • der Antrag auf Vergütung der Mehrwertsteuer formell richtig und rechtzeitig eingereicht wird

Einreichfrist

Der Antrag ist zwischen dem 1. Januar und dem 30. Juni des auf die Vergütungsperiode nachfolgenden Jahres einzusenden. Die gesetzliche Einreichefrist ist nicht verlängerbar. Massgebend ist das Datum des Poststempels.


Wünschen Sie eine Offerte?